Sonntag, 31. Oktober 2010

Socken 39/2010 Karibik

Mein erster KAL (knitalong)
Bei einem KnitAlong verabredet sich eine Gruppe von StrickerInnen zur selben Zeit die selbe Anleitung zu stricken, in der Tausendschöngruppe bei Ravelry haben wir uns auf ein Muster aus der neuen Verena geeinigt. Heute bin ich mit meinen Socken fertig geworden, verstrickt habe ich die Männerwirtschaft von Tausendschön.
Die Anleitung hat gleich am Anfang einen Fehler, die Maschenzahl stimmt nicht und wenn man genau nach Anleitung strickt werden die Socken sehr eng.
Im Sommerurlaub waren die Nächte kalt, Jonathan sagte dann irgendwann...............Mama, jetzt weiss man die Stricksocken doch auch wirklich zu schätzen, warme Füsse von jetzt auf gleich. Darum bekommt er diese Socken geschenkt.

Kommentare:

  1. ....schön sind sie geworden, ärgerlich mit der anleitung und nervig dazu....
    viele grüße
    annette

    AntwortenLöschen
  2. Die sind wirklich schön geworden und es ist doch schön, wenn der/die Beschenkte dies dann auch zu schätzen weiß.
    Dass ein Fehler in der Anleitung war ist natürlich ärgerlich, aber für dich Sockenprofi ja kein Problem.
    LG und noch einen schönen Abend und morgen einen ruhigen Feiertag
    Anja

    AntwortenLöschen