Sonntag, 9. Oktober 2011

Strickfilzpuschen

Am Freitag hat mich beim einkaufen ein dicker Knäuel Filzwolle angelächelt, da konnte ich einfach nicht nein sagen. Im Herbst kommt die Lust auf dicken Wolle und dicke Nadeln doch immer wieder, Strickfilzpuschen sind so schön schnell fertig, ab und zu muss ich die einfach stricken.


vor dem waschen

nach dem waschen

Kommentare:

  1. Oh..liebe Britta,
    das sind aber super tolle Puschen,die ja schon bald in Einsatz kommen:-)Hübscher Hingucker, die angenähte Hand,klasse!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  2. .....ui die sind ja schön geworden....halten sich auch toll warm...
    annette

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Britta!
    Vor zwei Jahren habe ich auch Filzpuschen gestrickt und gefilzt. Nicht nur dass die Schuhgröße meines Enkels damals nicht stimmte, waren die beiden Puschen unterschiedlich groß.
    Das wars dann mit dem Filzen.
    Lieben Gruß
    Lemmie

    AntwortenLöschen
  4. Schön geworden die Puschen.
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen