Donnerstag, 22. Oktober 2009

Für Heike


heute habe ich erfahren, dass Heike gestorben ist, sie war in Kindertagen meine beste Freundin. Immer wollten wir uns mal wieder treffen, immer wieder habe ich es verschoben und jetzt ist es für immer zu spät.
Ein trauriger Tag.................

Kommentare:

  1. Uiii... ich drück Dich jetzt mal ganz fest!!
    Liebe Grüsse
    Dany

    AntwortenLöschen
  2. ich finde das sehr traurig...und kann mir vorstellen, wie schlecht du dich fühlst...vor solchen momenten hab ich echt angst...wenn jemand geht und etwas unerledigtes zurückbleibt...ganz liebe leise grüße colette

    AntwortenLöschen
  3. ja - da will man immer mal wieder - und auf einmal ist es zu spät.
    lass dich mal umärmeln.
    liebe grüße
    brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Mein herzliches Beileid! Tut mir echt leid, dass du das erleben musst!

    Liebe Grüße!
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Das tut mir sehr leid.
    Ja, hätte, wenn und aber...das zeigt mal wieder, wie schnell das Leben vorbei sein kann und dass man jeden Moment genießen sollte und tun sollte, was einem Spaß macht, wonach einem ist. Jeden Moment intensiv erleben und nicht einfach nur an einem vorbeirauschen lassen. Aber das sagt sich oft so leicht im Alltagsstress...
    Viel Kraft wünsche ich dir!
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen