Donnerstag, 18. Februar 2010

Sponge-Bobby oder die Lappenpolizei

da bei uns im Haushalt immer wieder über den Sinn und Unsinn gestritten wird mit welchem Lappen man was wischen darf, und ich da meinen ganz festen Standpunkt habe. Ein Spüllappen ist ein Spüllappen, mit dem wischt man nicht im Bad rum, auch nicht auf dem Boden............gewissen Leute wissen angeblich nie welcher Lappen jetzt der Spüllappen ist, damit das jetzt klar ist habe ich Spülis gestrickt. Weit weg von der gehäkelten Klopapierhütchen ist so ein Spüli ja nicht:-), aber ich finde sie trotzdem schön.

Kommentare:

  1. Ich finde die auch total schön!!
    liebe Grüsse
    Dany

    AntwortenLöschen
  2. ha, du also auch...ich nehme sie ja zum hände abtrocknen...einfach ein wenig größer gestrickt...du hast in letzter zeit sehr viele schöne dinge gestrickt...ich konnte nicht immer kommentiren...aber ich habe sie alle bewundert...ganz liebe grüße colette

    AntwortenLöschen
  3. Ich teile den gleichen Standpunkt wie du. Auch ich habe für die Küche einen, für das Bad einen und wenn etwas auf den Boden fällt und aufgewischt werden muss, nehme ich gerne ein Zewa oder noch einen 3. Lappen. Die Spülis sehen ja ganz schön aus, allerdings kann ich mir es so gar nicht vorstellen damit zu arbeiten. Wären mir viel zu schade. *lach*
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. Ich find sie auch sehr schön und sehr praktisch dazu!
    Und mit so tollen Mustern wie du sie machst macht das Spülen gleich viel mehr Spass!
    Lg Nathalie

    AntwortenLöschen