Dienstag, 30. Juni 2009

Prinzessinnen Socken Fertig

Das Paar ist fertig, leider ist die Wolle beim zweiten Socken nicht genauso verlaufen wie beim ersten und so sind die Spitzen nicht gleich geworden, ärgert mich ein bisschen, darum werden die nächsten Prinzessinnensocken Uni gestrickt.

Auch diesen Socken sind nicht ganz gleich in der Farbe, aber ich denke das die kalten Füsse in Simbabwe einfach nur froh sind wenn sie gewärmt werden.
Weil meine Bambusnadeln doch irgendwann immer brechen versuche ich es jetzt mal mit den schönen neuen, bunten Nadeln aus Birkenholz. Und aus der rosa Wolle stricke ich Socken für Prinzessin Michaela, meine Ex Schwägerin.

Kommentare:

  1. Die Söckchen sehen wirklich märchenhaft schön aus! Richtig was für Pinzessinnen.

    Bin dann mal auf dein Urteil bezüglich Birkenholznadelspiel gespannt. Ich bin ja auch eine Bambusstrickerin, aber gerne bereit, mich mal auf was neues einzulassen, wenn es denn besser sein sollte.

    Liebe Grüße, Kirstin

    AntwortenLöschen
  2. Wow, die Söcklein sind einfach perfekt für eine Prinzessin!!!!
    Ich find sie eine Wucht!!!!
    Wunderschönes Muster, aber auch die perfekt passende Wolle dazu!!!!

    Süss sind auch die kleinen Söcklein:-)

    Herzlichst Nathalie

    AntwortenLöschen
  3. Deine Prinzessinensocken sind zauberhaftgeworden..und die kleinen sind süss geworden.
    Die Birkenholznadeln sind bei mir immer im Einsatz und halten so einiges aus :o)

    Liebe Grüsse Eveline

    AntwortenLöschen